Etatmeldung: Bundesvereinigung gegen Schienenlärm e.V. | Internetagentur Hannover, pixelcreation GmbH

Etatmeldung: Bundesvereinigung gegen Schienenlärm e.V.

Die Bundesvereinigung gegen Schienenlärm (BVS) hat pixelcreation mit der Umsetzung einer interaktiven Plattform beauftragt, um Einzelpersonen und Bürgerinitiativen zusammenzuführen, die individuell gegen die durch Schienenlärm hervorgerufenen Belastungen vorgehen.

Die Plattform soll zum einen über den Verband informieren und zudem verschiedene interaktive Elemente zum Austausch der Interessengruppen vereinen. Hierzu gehören zum Beispiel ein Forum, Lärmkarten sowie eine umfangreiche Wissensdatenbank zu dem Thema. Die Webdesign-Agentur pixelcreation aus Hannover konzipiert dafür eine Website, die auf einer TYPO3-Grundlage basiert und über verschiedene Erweiterungen verfügt. 

Insgesamt ist pixelcreation für die Konzeption, das Screendesign sowie die inhaltliche und technische Umsetzung des Projekts verantwortlich. Außerdem übernimmt sie die Migration und Neustrukturierung der Inhalte der alten Seite und schult die Mitarbeiter der BVS im Umgang mit dem Content Management System TYPO3.

Über die BVS:

Die BVS ist ein Zusammenschluss von Betroffenen und Interessierten, die sich als Einzelpersonen oder in Bürgerinitiativen gegen die unzumutbaren Auswirkungen des Schienenverkehrslärms an neuen und alten Strecken wehren. Das Ziel der BVS ist es, auf wissenschaftlicher, juristischer und politischer Ebene daraufhin zu wirken, dass die Betroffenen an den Bahnstrecken vor gesundheitsschädigenden Auswirkungen des Lärms besser geschützt werden. 

pixelcreation Team
pixelcreation GmbH