TYPO3: Jetzt auf Version 6.2 aktualisieren | Internetagentur Hannover, pixelcreation GmbH

TYPO3: Jetzt auf Version 6.2 aktualisieren

Unternehmen, die TYPO3 als Content Management System einsetzen, sollten eine Aktualisierung auf die neueste Version mit "Long Term Support" planen.

Ihre Vorteile mit TYPO3 Version 6.2 LTS

Im März 2015 endet der Support der für viele Website im Einsatz befindlichen Version 4.5 durch die TYPO3 Association. Daher stehen viele Unternehmen nun vor der Unsicherheit, wie das System aktualisiert und sozusagen abgesichert werden kann.

Welche Vorteile hat ein Update auf TYPO3 Version 6.2?

Neben der Wiederherstellung einer bestmöglichen Systemsicherheit profitieren Sie von einem modernen und noch stabileren System sowie von verschiedenen Neuerungen:

  • Usability: Verbesserte Bedienerfreundlichkeit im Backend für eine bessere und schnellere Bearbeitung von Inhalten.
  • Responsive Vorschau: Im Backend gibt es nun eine direkte Vorschaufunktion zur Simulation verschiedener Displaygrößen bzw. Auflösungen und Endgeräte.
  • Datenverwaltung: Der "File Abstraction Layer", das neue Medienmanagement-System von TYPO3, wurde nochmals verbessert.
  • Upload: Die neue Version unterstützt eine Drag- & Drop-Funktion beim Upload von Dateien über das TYPO3-Backend.
  • Rechtverwaltung: Das Rechtesystem im Backend ist noch detaillierter geworden.

Webseite:

Wichtige Fragen zum TYPO3-Update

Warum wird das TYPO3-System mit Version 4.5 unsicher?

Jede Software besitzt gewisse Sicherheitslücken als mögliche Angriffspunkte, die von Hackern genutzt werden können, um Schadcode auszuführen. Mit dem Ende des Supports werden solche Sicherheitslücken nicht mehr dokumentiert und durch Updates geschlossen. 

Woher weiß ich, welche Version verwendet wird?

Sie haben zwei Möglichkeiten, die Versionsnummer Ihres TYPO3-Systems herauszufinden: Im Quelltext der Website steht in der Regel ein Hinweis im sog. Meta-Tag "generator". Im TYPO3-Backend kann die Version im Menüpunkt "About TYPO3" abgelesen werden.

Was bedeutet LTS?

LTS steht für Long Term Support - das heißt, diese LTS-Versionen werden länger als normale Versionen mit Sicherheitsupdates und Fehlerbehebungen unterstützt. Mit der Version 4.5 wurde im Januar 2011 die erste TYPO3-Version mit Long Term Support veröffentlicht, sodass diese nach wie vor die Basis vieler TYPO3-Projekte darstellt. Während "normale" TYPO3-Versionen in der Regel nur für ca. 18 Monate mit Sicherheitsupdates und Fehlerbehebungen unterstützt werden, beträgt der geplante Zeitraum bei der LTS-Version 6.2 vier Jahre. 

Ihre TYPO3 Agentur

Unsere Leistungen für Sie:

  • Sicherung Ihrer bestehenden TYPO3-Installation
  • Einrichten einer Testumgebung und Ausführung des Updates  in dieser Umgebung
  • Umstellung Ihrer TYPO3-Datenbanken auf UTF-8 wenn notwendig
  • Migration des Updates in Liveumgebung
  • Aktualisierung von Extensions auf die neueste Version 
  • Anpassung von Extensions für die Anforderungen von TYPO3 6.2 LTS

Gerne übernehmen wir auch das weitere Monitoring für Ihre TYPO3-Website und spielen die Sicherheits- und Fehlerbeseitigungs-Releases ein. So sind Sie auch zukünftig optimal geschützt.

Referenzen

Wir haben bereits zahlreiche kleine und große TYPO3-Projekte erfolgreich auf Version 6.2 LTS migriert:

Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover
Hochschule für Musik, Theater und Medien HannoverTYPO3-Upgrade
GenoAkademie GenoAkademie
GenoAkademieTYPO3-Upgrade
DEGENER Fachverlag DEGENER Fachverlag
DEGENER FachverlagTYPO3-Upgrade
WIEDEMANN-Gruppe WIEDEMANN-Gruppe
WIEDEMANN-GruppeTYPO3-Upgrade

Sie haben Fragen zu TYPO3-Updates?

Gerne stehen wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Tel. 0511 / 64 21 59 30

pixelcreation Team
pixelcreation GmbH