TYPO3: Version 7.0 veröffentlicht | Internetagentur Hannover, pixelcreation GmbH

TYPO3: Überarbeitetes Backend mit Version 7

Die TYPO3 Association hat eine neue Version des beliebten Content Management Systems veröffentlicht und hierbei einen Fokus auf die Überarbeitung des Backends gelegt.

TYPO3 Version 7 - Neuerungen im Überblick

Am 2. Dezember 2014 wurde die Version 7.0 des Content Management Systems TYPO3 zur Veröffentlichung freigegeben. Sie verspricht mitunter einige nennenswerte Verbesserungen im Grundsystem, in erster Linie aber auch eine Komplettüberarbeitung des altbekannten Backends. 

Neuerungen im Backend Design

Mit der neuesten Version haben die Entwickler einen Schritt in Richtung Simplizität und Modernität gewagt. Zumindest das neue Backend wirkt übersichtlicher und um einiges schlichter als das Altbekannte. Mitunter wurden Kopf- und Menüzeilen komplett umstrukturiert. Diese sehen nun viel ansprechender aus und verschaffen dank der größeren, flachen Icons eine eindeutig bessere Übersicht. Das neue Designschema orientiert sich nun mehr am Flat Design und passend dazu erhält das Backend einen neuen Anstrich durch sämtliche „Font Awesome“ Icons. Diese Änderungen sollen dazu beitragen, die Verwaltung des eigenen TYPO3 Systems benutzerfreundlicher zu gestalten - was unter anderem durch die neuen Menüleisten recht gut funktioniert. 

Neuerungen aus technischer Sicht

Für die Umsetzung des „Backend Overhaul Vol 1“ hat man sich an Bootstrap orientiert. Hierbei handelt es sich allerdings nicht um eine Endversion – das Backend soll kontinuierlich weiterentwickelt werden, sodass im Juni 2015 die „Volume 2“ erscheinen soll. Insgesamt legt das Entwicklerteam von TYPO3 hierbei besonderen Wert darauf, das Backend samt JavaScript-Bibliotheken und HTML-Codes aufzuräumen. Weiterhin wurden mit der neuen Version erste Grundlagen für eine mobile Version des Backends geschaffen. Diese wird mit „Volume 2“ dann wahrscheinlich ausgereifter sein. Grundlage hierfür bieten auch die neuen Icons, die auf jede Bildschirmgröße skalierbar sind.

Der neue Versionszyklus ab TYPO3 7.0

Auch neu ist der gültige Releasezyklus für Updates von TYPO3. Bei der Version 7.0 handelt es sich noch nicht um eine LTS-Version (Long Term Support), das heißt, dass Version 6.2 LTS wie geplant weitergeführt wird. Man hat allerdings den Zyklus für LTS-Releases geändert, um künftige Umstiege zu erleichtern. In der Roadmap von TYPO3 ist vorgesehen, dass Version 7.0 kontinuierlich bis Herbst 2015 weiter entwickelt werden soll. Noch dieses Jahr werde dann die LTS-Version veröffentlicht. Damit beschränkt sich der Zyklus von ursprünglich 3 auf nur 1,5 Jahren. 

  • 7.0: 02.12.2014 Backend Overhaul Vol 1
  • 7.1: 17.02.2015 Core Cleanup & Streamlining
  • 7.2: 10.03.2015 Frontend
  • 7.3: 21.04.2015 Composer Ecosystem
  • 7.4: 09.06.2015 Backend Overhaul Vol 2
  • 7.5: 08.07.2015 tbd
  • 7.6: 13.10.2015 pre-LTS inferno
  • 7.7: xx.xx.2015 LTS

Ein direktes Upgrade auf die neue Version ist nur von TYPO3 6.2 aus möglich. Die aktuell gängige TYPO3 Version 6.2 wird mindestens bis 2017 mit Support unterstützt. Mit Blick auf die Roadmap wird deutlich, dass die Entwicklung der Version 7 noch lange nicht abgeschlossen ist. 

Was bedeutet LTS genau?

LTS steht für Long Term Support - das heißt, diese LTS-Versionen werden länger als normale Versionen mit Sicherheitsupdates und Fehlerbehebungen unterstützt. Mit der Version 4.5 wurde im Januar 2011 die erste TYPO3-Version mit Long Term Support veröffentlicht, sodass diese nach wie vor die Basis vieler TYPO3-Projekte darstellt. Während "normale" TYPO3-Versionen in der Regel nur für ca. 18 Monate mit Sicherheitsupdates und Fehlerbehebungen unterstützt werden, beträgt der geplante Zeitraum bei der LTS-Version 6.2 vier Jahre. 

Ihre TYPO3 Agentur

Sie suchen eine TYPO3 Agentur, die langjährige Projekterfahrung mit höchstem Qualitätsanspruch verbindet?

Für einen gleichbleibend hohen Qualitätsstandard setzen wir auf zertifizierte TYPO3 Integratoren im eigenen Haus. Weil wir glauben, dass Ihr Projekt zu wichtig ist, um von einem Anfänger aufgesetzt zu werden. Und weil Ihr Projekt eine unserer Referenzen sein soll, die wir gerne mit Stolz vorzeigen.

Sie haben Fragen zu TYPO3?

Gerne stehen wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Tel. 0511 / 64 21 59 30

pixelcreation Team
pixelcreation GmbH