Facebook Lead Ads | Internetagentur Hannover, pixelcreation GmbH

Facebook Lead Ads

Leadgenerierung mit nur zwei Klicks

In diesem Jahr hat Facebook sein neues Anzeigenformat vorgestellt. Mit dem sogenannten “Zwei-Klick-System” wird die Kommunikation zwischen Unternehmen und potenziellen Kunden noch einfacher. Facebook Lead Ads bieten die Möglichkeit Kontaktformular über die Facebook App schnell und einfach auszufüllen. Das Generieren von Leads über Angebots- oder Newsletter-Anmeldungen wird damit erheblich erleichtert.


Was bieten Facebook Lead Ads?

Das neue Werbeformat von Facebook vereinfacht den mobilen Anmeldevorgang für Newsletter, Unternehmensinformationen oder Gewinnspiele durch bereits ausgefüllte Formulare. Das bedeutet, klickt ein Nutzer auf den “Call-to-Action Button” (Abonnieren, Registrieren, Angebot einholen, Download) einer Werbeanzeige, wird er zu einem Formular weitergeleitet. Dieses ist automatisch mit den Daten (E-Mail Adresse, Name, Handynummer etc.) des Users gefüllt, die er bereits bei Facebook hinterlegt hat. Selbstverständlich kann jeder Nutzer die AutoFill-Angaben ändern.

Unternehmen haben die Möglichkeit, untenstehende Felder für die Lead Generierung zu verwenden. Hat der User bereits Informationen bei Facebook hinterlegt, werden diese automatisch ausgefüllt:

  • kompletter Name
  • Adressinformationen
  • Postleitzahl
  • Ort
  • Bundesland
  • Land
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • Firmenname
  • Jobtitel
© www.facebook.com/business

Mit den Lead Ads kommt Facebook den werbungtreibenden Unternehmen und den Interessenten entgegen. Zum einen ist die Erstellung solcher Anzeigenformate recht einfach und auch die Bereitschaft der User, den Anmeldeprozess tatsächlich abzuschließen wird dadurch erhöht.
Natürlich werden hier Datenschutzbestimmungen berücksichtigt. Das Formular wird solange nicht abgeschickt, bis der "Senden"-Button geklickt wird.


Gründe die für Facebook Lead Ads sprechen

Der Vorteil der Facebook Lead Ads liegt darin, dass Nutzer die Facebook App nicht mehr verlassen müssen, um sich für ein Angebot zu registrieren. Der Vorgang kann schon mit zwei Klicks direkt im Fenster vorgenommen werden und ist daher perfekt für Mobilgeräte ausgerichtet. Auf diese Weise wird die Kommunikation zwischen Kunden und Unternehmen erheblich vereinfacht.
Zudem stehen den werbetreibenden Unternehmen bei der Einrichtung von Lead Ads verschiedene Anwendungsmöglichkeiten zur Verfügung. Die Formulare können so angepasst werden, dass nur die Informationen vom User abgefragt werden, die für das Unternehmen tatsächlich von Bedeutung sind.

Vorteile im Überblick:

  • Formulare werden direkt im Fenster geöffnet, so dass kein Wechsel zu einer neuen Seite notwendig ist. Das verbessert die Usability für den Nutzer.
  • Die AutoFill Funktion erleichtert die Eingabe von Nutzerangaben.
  • Aufgrund der Zeitersparnis ist die Abbruchrate geringer als bei herkömmlichen Kontaktformularen.
  • Das Anfertigen aufwendiger Landingpages, in denen User Kontaktinformationen hinterlegen entfällt. 

Fazit

Zusammenfassend bieten Facebook Lead Ads eine vereinfachte Möglichkeit Leads zu generieren. Der Aufwand ist im Vergleich zu anderen Maßnahmen sehr gering und spart Kosten auf Seiten der Unternehmen. Durch das schnelle und einfache Ausfüllen von Formularen wird die Usability maßgeblich erleichtert und Interessenten können sich leichter für gewünschte Services anmelden.

Wir denken online - gerne auch zusammen mit Ihnen!

Sie möchten mehr über Facebook Lead Ads erfahren? Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Tel. 0511 / 64 21 59 30

pixelcreation Team
pixelcreation GmbH