Das Google Phantom hat zugeschlagen! | Internetagentur Hannover, pixelcreation GmbH

Das Google Phantom hat zugeschlagen

und bewirkt starke Schwankungen in den Google-Suchergebnissen!

Starke Schwankungen in den Google-Suchergebnissen führten in der vergangenen Woche zu beunruhigten SEO-Spezialisten und Website-Betreibern

Betroffen sind viele kleine und mittlere Websites - ein eindeutiges Muster für ein absteigendes Ranking ist nicht erkennbar. 

Sicher ist zumindest, dass die Veränderungen in den Suchergebnissen unabhängig von dem im April durchgeführten Google Mobile-Friendly-Update zu betrachten sind. Das Phantom-Update wurde von Google nicht offiziell angekündigt: Googles Webmaster Trend-Analyst Gary Illyes hat das Update zwar bestätigt, gleichzeitig aber auch bekannt gegeben, dass die Änderungen geheim sind und nicht öffentlich kommuniziert werden. Google-Experten mutmaßen, Google könnte an den Ranking-Faktoren des Core-Algorithmus geschraubt haben.

 

Negativ betroffen:
kleine und mittlere Seiten, Infoseiten und Ratgeber, redaktionelle Portale und Domains, die sich seit längerer Zeit in einem Aufwärts- oder Abwärtstrend befinden

Unser Expertentipp für Sie:

Philip Schriever, Geschäftsführer bei pixelcreation, rät:
"Von voreiligen Schnellschüssen ist in jedem Fall abzuraten. Beobachten Sie wachsam aber zugleich entspannt Ihre aktuellen Rankings zu den wichtigstens Keywords - es ist sehr wahrscheinlich, dass sich Tagesschwankungen von ganz alleine wieder regulieren.

Legen Sie Ihren Fokus in jedem Fall weiter auf die stetige Optimierung der Website im Hinblick auf qualitativ hochwertigen Content, die Benutzbarkeit für mobile Endgeräte und den externen Linkaufbau. Dann kann Ihnen auch ein Phantom-Update nichts anhaben. ".

 

Möchten Sie mehr über die Möglichkeiten der stetigen Website-Optimierung erfahren? Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Tel. 0511 / 64 21 59 30

pixelcreation Team
pixelcreation GmbH